Was man wissen muss




Inhalt dieser Seite als Audio anhören (3:13 Min)


kompliziert Die digitale Zukunft kommt mit Riesenschritten und trotz vieler kritischer, warnender und negativer Stimmen und Ängste. Die enormen Möglichkeiten zur Verbesserung der Lebensqualität der Menschheit als Ganzes sind extrem reizvoll und zudem werden ökonomische und ökologische Zwänge die digitalen Technologien beschleunigen.

Blockchain und Kryptowährungen sind neben Künstlicher Intelligenz, virtueller Realität und Robotertechnik nur ein Teil dieser Zukunft.

Es ist ratsam, sich frühzeitig mit den positiven Seiten der Medaille zu befassen, bevor die technologische Welle die Gesellschaft überschwemmt und man kaum noch nachkommen wird im Zuge der gewaltigen Veränderungen, die da kommen.

Diese Seiten wollen ein wenig Licht in das Dunkel und die verwirrenden Informationen rund um Blockchain, Kryptowährungen und Bitcoin bringen. Sie wollen jeden Anfänger und Laien ansprechen, der zumindest ein bisschen wissen will, um mitreden zu können oder um sich tiefer mit dem Themenbereich zu beschäftigen.

Bitcoin Sonnenaufgang Noch steckt sowohl die Technologie als auch die gesellschaftliche Akzeptanz in den Kinderschuhen, und der Zugang zu Blockchainprojekten und Kryptowährungen ist kompliziert und unsicher, für viele gar ein Buch mit sieben Siegeln oder nahezu unmöglich.

Deshalb sind auch nur geringe Teile der globalen Bevölkerung im Blockchainthema drin, und es sind vor allem junge Leute mit sehr gutem Verständnis und Zugang zur digitalen Welt des Internets.
Doch die Entwicklung ist rasant und es wird sehr bald für jeden einfach, sicher und problemlos sein, mit seinem Smartphone oder Notebook die neuen Möglichkeiten zu nutzen.

Alle, die heute schon Feuer und Flamme sind, können geradezu als emotionale Bewegung für Blockchain und Kryptowährungen angesehen werden. Denn es begeistert !

Nicht nur die faszinierenden Möglichkeiten der Technologie, sondern die kommenden gesellschaftlichen Veränderungen hin zu einer friedlicheren und gerechteren Welt sind es, die diese Bewegung sieht und anstrebt. Eine Welt des Wohlstands, Friedens und gesunden Umwelt für alle Menschen.

Natürlich gibt es Kritiker en masse, nämlich genau diejenigen, die die alte zentralisierte Welt der Kontrolle und Ausbeutung sterben sehen. Die neue dezentralisierte Welt benötigt keine zentrale Kontrolle mehr und wird vor Ausbeutung, Korruption und Betrug schützen.

Was letztlich daraus wird und wie man persönlich mit den Optionen umgeht, liegt in der Entscheidung jedes Einzelnen. Denn eines steht auch fest. Die Zukunft baut auf viel mehr persönlicher Verantwortung und individueller Entschlusskraft.




mehr Infos und Neuigkeiten auf Blockchainmoney.de =>

zu Blockchainmoney.de
zu Blockchainmoney.de




decent world

Anzeige: Liebe, Freude, Harmonie - das zeitgemäße Buch der Selbsterkenntnis - jetzt bei amazon